Unsere Biere - Goldpils

Herb, malzig und unvergleichlich frisch im Geschmack – das macht unser Goldpils aus. Die Grundstoffe sind weiches Wasser, Hopfen, Malz und Bierhefe. Ganz traditionell, ganz natürlich.  

Rund um das Goldpils: Wer die Vorzüge eines guten Pilsbieres zu schätzen weiß, der erweitert bestimmt gerne seinen Horizont in Richtung Goldpils. Hierbei handelt es sich um ein Pils der besonderen Art, das sofort durch seine goldgelbe Farbe auffällt. Wird frisch gezapft, dann kommt es mit einer überdurchschnittlichen Schaumkrone daher, was durchaus so gewollt und einem recht hohen Grad an Kohlensäure geschuldet ist. Der Alkoholgehalt eines Goldpils liegt bei rund 5,5 Prozent, die Stammwürze liegt bei 12,5 Prozent.

Entscheidend ist natürlich der Geschmack und der sollte schon beim allerersten Schluck überzeugen. Zunächst dominiert beim Goldpils ein kräftig-kerniger Hopfengeschmack, der für eine unvergleichliche Frische auf der Zunge sorgt. Erst später rückt dann der Malzgeschmack weiter in den Vordergrund und sorgt auf seine Weise für einen ganz besonderen Geschmack. Alles in allem erwartet den Bierliebhaber frisches und leichtes Pils mit hopfiger bis zartbitterer Note überzeugt.

Dass im Goldpils die beiden Noten von Hopfen und Mals eine so prägnante Rolle spielen, macht klar, dass es hier wirklich auf allerbeste Qualität der Rohstoffe ankommt. Bester Hopfen und hochwertiger Malz sind die unbedingten Voraussetzungen für ein wirklich überzeugendes Endergebnis. Die besten Chancen haben natürlich Hopfen und Malz aus rein natürlichem Anbau, denn sie sind letztlich der Garant dafür, dass ein wirklich reiner und ungetrübter Pilsgeschmack entstehen kann. Künstliche Zusätze oder Aromen sind beim Goldpils fehl am Platze, sie würden das Bier zu einem von vielen werden lassen, zu einem Bier „von der Stange“. Selbst die Qualität des Wassers spielt eine tragende Rolle. Ein Goldpils gelingt umso besser, je weicher das Wasser ist. Für einen Braumeister kann es daher durchaus von Vorteil sein, wenn das eigene Quellwasser vor Ort nicht ausreichend weich sein sollte, sich extern um das perfekte Wasser für ein gutes Goldpils zu kümmern. Der Aufwand ist groß, der Effekt aber umso größer.

Produktion / bar

Brauerei, Bar, Brasserie
Okerstr. 16
38300 Wolfenbüttel

info@stebner-privatbrauerei.de
www.STEBNER-Privatbrauerei.de

Öffnungszeiten braubar siehe Webseite: 

www.braubar-wolfenbuettel.de

Verkauf STORE WF

Okerstr. 13
38300 Wolfenbüttel
(Fußgängerzone)

Telefon 05331 3519980
Telefax 05331 3519985

Öffnungszeiten Store

Montag, Dienstag   geschlossen, Brautage
Mittwochs   10:00 - 13:30 & 15:30 - 18:00 Uhr
Donnerstags   10:00 - 13:30 & 15:30 - 18:00 Uhr
Freitags   10:00 - 13:30 & 15:30 - 18:00 Uhr
Samstags   10:00 - 15:00 Uhr
Braukurse / Tastings   Siehe Terminliste & n. Vereinbarung

 

So finden Sie uns